SwissBanking
Das Online-Magazin der Schweizerischen Bankiervereinigung
2019/09/26 01:00:00 GMT+2

Navigation

Message
«skillaware» – Fit für die Bankenwelt

«skillaware» – Fit für die Bankenwelt

Sind Sie top gerüstet für die Zukunft oder bereitet Ihnen der technologische Wandel in der Bankenwelt Sorgen? Die schweizweite Kampagne «skillaware» sensibilisiert für die Grundkompetenzen in der Bankenwelt von heute und morgen.

skillaware ist eine schweizweite Kampagne der Verbände und Sozialpartner Arbeitgeber Banken, Schweizerischer Bankpersonalverband sowie Kaufmännischer Verband und richtet sich an alle Bankmitarbeitenden über alle Hierarchiestufen und Fachgebiete hinweg. skillaware legt den Fokus auf die Selbsteinschätzung und Entwicklung der Grundkompetenzen in der Bankenbranche und fördert das Bewusstsein, sich mit den eigenen Kompetenzen auseinanderzusetzen.

I am aware – are you?

Mit den Grundkompetenzen ist es wie mit dem Sport: man benötigt eine minimale Fitness, um sich wohl zu fühlen und regelmässiges Training, um fit zu bleiben. Und wie im Sport ist der erste Schritt der schwerste, nämlich sich mit dem Thema überhaupt auseinanderzusetzen. Genau das will die Kampagne skillaware erreichen: «Egal, in welchem Fachgebiet sie tätig sind oder welche Ausbildung und Erfahrungen sie bereits gesammelt haben; indem Bankangestellte sich mit ihrer eigenen Arbeitsmarktfähigkeit aktiv auseinandersetzen, ihre Kompetenzen regelmässig aktualisieren und ihre Fähigkeiten sowohl am Arbeitsplatz wie auch im Privaten erweitern, bleiben sie fit für die Arbeitswelt von morgen», stellt Christian Zünd, CEO des Kaufmännischen Verbands fest.

Aufwärmen und loslaufen

Der technologische, wirtschaftliche und demografische Wandel verändert das Arbeitsumfeld in der Bankenbranche rasant und die Anforderungen ans Business werden komplexer. Um den Ansprüchen des zukünftigen Arbeitsmarkts aktiv begegnen zu können, müssen alle Akteure der Bankenbranche wissen, welche grundlegenden Fähigkeiten zukunftsrelevant sind. skillaware definiert 16 Grundkompetenzen , auf die es in der Bankenwelt heute und in Zukunft ankommt und bietet allen Bankmitarbeitenden mittels einer Online-Selbstevaluation die Möglichkeit herauszufinden, wo sie stehen und welche Kompetenzen sie trainieren können. «skillaware ist für alle Bankmitarbeitenden die Chance, ihre Grundkompetenzen zu testen und mehr über ihre zukünftige Arbeitsmarktfähigkeit zu erfahren», so Denise Chervet, Geschäftsführerin des Schweizerischen Bankpersonalverbands.

Die skillaware-Selbstevaluation ist eine anonyme Online-Befragung und funktioniert unter sichersten Bedingungen. Die Resultate werden weder an die Arbeitgeber noch an Dritte weitergegeben. Die Fragen sind wissenschaftlich fundiert und wurden zusammen mit ausgewiesenen Experten erarbeitet. «Dabei geht es nicht darum, Kompetenzlücken zu bewerten, sondern diese im Kontext der Arbeitsmarktfähigkeit zu reflektieren. Die Resultate aus der Selbstevaluation sind keine objektive Analyse der Fähigkeiten, sondern stellen eine persönliche Selbsteinschätzung der Kompetenzen dar», betont Balz Stückelberger, Geschäftsführer von Arbeitgeber Banken.

Aktiv bleiben

Im Anschluss an die Selbstevaluation können die Bankmitarbeitenden selbst Massnahmen ergreifen oder zusammen mit ihren Arbeitgebern die Auswertung, offene Fragen und mögliche Anschlussmassnahmen besprechen. Zudem können sie das Gespräch mit einem zertifizierten Laufbahnberater bzw. einer Laufbahnberaterin zu gesonderten Konditionen führen. Der Schweizerische Bankpersonalverband, und der Kaufmännische Verband stehen den Bankangestellten ebenfalls beratend zur Verfügung.

Egal, was der Kompetenzen-Check ergeben hat: Der erste Schritt ist getan. Wichtig ist, dass sich die Bankmitarbeitenden auch weiterhin regelmässig mit ihren Kompetenzen auseinandersetzen: Will oder muss ich an meiner Grundfitness arbeiten? Beherrsche ich die laufenden Herausforderungen ohne Probleme und wie kann ich sicherstellen, dass das auch in Zukunft so bleibt?

In diesem Sinne: Aufwärmen und loslaufen! Investieren Sie 30 Minuten in Ihre Karriere und starten Sie noch heute Ihren Fitnesscheck.

Auch die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) engagiert sich für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit der Bankmitarbeitenden in der Schweiz und setzt sich für entsprechende Rahmenbedingungen ein. Die SBVg legt den Fokus dabei auf die Grund- und Weiterbildung sowie das lebenslange Lernen und begrüsst in diesem Zusammenhang das Engagement der Sozialpartner Arbeitgeber Banken, Schweizerischer Bankpersonalverband und Kaufmännischer Verband für einheitliche Grundkompetenzen in der Bankenbranche.