SwissBanking
Das Online-Magazin der Schweizerischen Bankiervereinigung
27. September 2018

Navigation

Message
Ein sicherer, stabiler und transparenter Finanzplatz Schweiz

Ein sicherer, stabiler und transparenter Finanzplatz Schweiz

Liebe Leserinnen und Leser

Zehn Jahre nach der Finanzkrise ist unser Finanzplatz sicher, stabil und transparent. Ein Beispiel unter vielen ist der Automatische Informationsaustausch, dem wir in unserem neuen insight einen Beitrag gewidmet haben, weil diesen Herbst die ersten Daten aus der Schweiz an 38 Länder übermittelt werden.
Herbert J. Scheidt
von Herbert J. Scheidt, Präsident

Gleichzeitig nimmt der Schweizer Bankenplatz im internationalen Vergleich weiterhin eine Spitzenstellung ein. Das belegen die Zahlen, Daten und Fakten des diesjährigen Bankenbarometers.

Langfristiger Erfolg setzt voraus, dass Stabilität und Sicherheit im richtigen Verhältnis stehen zu Rahmenbedingungen, die die Wettbewerbsfähigkeit berücksichtigen und unternehmerische Handlungsspielräume schaffen. Deshalb haben wir den diesjährigen Bankiertag unter das Motto «Zukunft gestalten – Freiräume schaffen» gestellt. Am Bankiertag haben wir zudem unseren neuen Promotionsfilm vorgestellt, der zeigt, wie eine neue Generation von Kolleginnen und Kollegen aus unseren Banken unsere Branche in die Zukunft führt.

Daneben informiert auch dieses insight über wichtige Dossiers, in denen sich die SBVg aktuell für günstige Rahmenbedingungen einsetzt. Dies betrifft zum Beispiel die Diskussion um Renditeliegenschaften und unsere Forderung nach offenen Märkten, dem EU-Marktzugang und der Börsenäquivalenz. Im Interview zum Kleinbanken-Regime beschreiben Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg, und Markus Staub von der SBVg, ihre Erfahrungen und Erwartungen auf dem Weg zu einer differenzierten Regulierung für kleine Banken.

Weiter arbeitet die SBVg schon heute sehr intensiv an Rahmenbedingungen, welche Innovation nicht nur zulassen, sondern fördern. Unser neuer Leitfaden zur Kontoeröffnung von Firmen mit Blockchain-Bezug demonstriert den gemeinsamen Willen von Banken, Fintech-Unternehmen und Behörden, den Standort Schweiz auch in Bezug auf neue Technologien an der Spitze zu halten.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre.
Herbert J. Scheidt

 

Add comment

Die SBVg behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen (ausser Französisch, Englisch und Italienisch). Kommentare mit Pseudonymen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht.

Die SBVg behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen (ausser Französisch, Englisch und Italienisch). Kommentare mit Pseudonymen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Comments are moderated.