Sektionen

Message
Reise mit Bundesrat Ueli Maurer nach Südamerika

Reise mit Bundesrat Ueli Maurer nach Südamerika

Vom 18. bis 20. Juli 2018 besucht eine Delegation von Vertretern der Schweizer Finanz- und Fintechbranche unter Leitung von Bundesrat Ueli Maurer Brasilien und Argentinien. Zur Promotion des Schweizer Finanzplatzes begleitet Herbert Scheidt, Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg), den Bundesrat auf dieser Reise.

Der Zugang zu relevanten Märkten ist für den Finanzplatz Schweiz von strategischer Bedeutung. Entsprechend wichtig ist die Präsenz vor Ort, um die Reputation des Finanzplatzes im Ausland kontinuierlich zu stärken. Deshalb reist eine Delegation hochrangiger Vertreter des Schweizer Finanzplatzes nach Südamerika. Angeführt wird die Reise von Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des Eidgenössischen Finanzdepartements (EFD). Der Staatssekretär für internationale Finanzfragen, Jörg Gasser, begleitet den Bundesrat. In bilateralen Gesprächen mit Vertretern der Regierung, Aufsichtsbehörden und der Zentralbanken sowie mit Akteuren des privaten Sektors setzen sich der Bund und die Schweizer Bankenbranche als wichtige Exportindustrie für offene Märkte und die grenzüberschreitende Erbringung von Finanzdienstleistungen ein.

Bankendelegation zeigt die Stärken des Schweizer Finanzplatzes

Die Bankendelegation mit Vertretern von Privat- und Grossbanken wird von Herbert J. Scheidt angeführt. Gemeinsam heben die Vertreter die Qualität und die Vorteile des Finanzplatzes Schweiz hervor. Die Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Schweiz hängt insbesondere auch von einem liberalen und nachhaltigen Rahmen für den Zugang zu ausländischen Märkten ab.

Offene Märkte tragen zum Wirtschaftswachstum bei und fördern den Wettbewerb. Der möglichst freie Dienstleistungs- und Kapitalverkehr ist für das Wachstum der Wirtschaft von zentraler Bedeutung. Deshalb sollen die Möglichkeiten für ausländische Finanzinstitute, die grenzüberschreitende Investitionen tätigen wollen, gefördert werden. Die Gespräche sollen den Weg ebnen, um das globale Angebot an Kunden kontinuierlich auszuweiten. Die Unterstützung des Bundesrates und der Behörden zur Stärkung des Finanzplatzes zeigt dessen hohe Bedeutung als Wirtschaftssektor der Schweiz.

Weitergehende Informationen zu den Promotionsaktivitäten der SBVg im In- und Ausland finden Sie hier.