Navigation

Message
News

News

2019-02-19 11:10:00.000000

Oui au projet AVS-fiscalité

Le Conseil fédéral a recommandé d’accepter le projet AVS-fiscalité. Selon lui, il s’agit d’un projet équilibré qui renforce la place économique et scientifique suisse tout en assurant une meilleure sécurité des rentes. Les milieux économiques et l’Association suisse des banquiers (ASB) soutiennent également cette réforme globale, qui apporte de la prévisibilité en matière d’imposition des entreprises. La votation aura lieu le 19 mai.
2019-02-07 12:15:00.000000

Neue Finanzmarktarchitektur steht

Am 24. Oktober 2018 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zu den drei Verordnungen eröffnet, welche die Ausführungsbestimmungen zum Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) und zum Finanzinstitutsgesetz (FINIG) enthalten. Das Vernehmlassungsverfahren dauerte bis zum 6. Februar 2019.
2019-01-30 16:04:02.112922

Europäische Finanzzentren müssen enger zusammenarbeiten

Im Interview mit CNN Money Switzerland plädiert der Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung, Herbert Scheidt, für mehr Zusammenarbeit der europäischen Finanzzentren um im weltweiten Wettbewerb stark zu bleiben. Dabei müssen Dialog und Vernetzung im Zentrum stehen. Der Brexit zieht gegenwärtig sehr viel Aufmerksamkeit der EU auf sich, welche für die Behandlung der Schweizer Anliegen nötig wäre.
2019-01-22 09:25:00.000000

Bankiervereinigung im Dialog mit China und Hong Kong

Gute internationale Handelsbeziehungen und die Erschliessung aufstrebender Märkte sind für den Finanzplatz Schweiz zentral. Dafür engagiert sich die Schweizerische Bankierverei-nigung und pflegt den Dialog mit wichtigen Partnern im In- und Ausland.
2018-12-13 15:30:00.000000

Finanzmarktregulierung und Finanzmarktaufsicht: Parlament fordert Klärung der Verantwortlichkeiten

Heute hat der Ständerat die Motion Landolt angenommen und ist damit der Empfehlung des Bundesrats und dem Nationalrat gefolgt. Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) setzt sich seit langem für eine Klärung der Rollen von Bundesrat und Finanzmarktaufsicht (FINMA) in der Finanzmarktregulierung ein. Dabei bleibt die Unabhängigkeit der FINMA unbestritten. Eindeutiger Handlungsbedarf besteht jedoch bei der Regulierungstätigkeit der FINMA und bei der Ausgestaltung des Regulierungsprozesses.
2018-11-26 14:50:00.000000

Le rejet de l’initiative «pour l’autodétermination» renforce l’intégration de la Suisse dans la communauté internationale

Ce 25 novembre, les électrices et les électeurs suisses ont clairement rejeté l’initiative «pour l’autodétermination» de l’UDC. L’Association suisse des banquiers (ASB) s’était engagée dans la campagne des milieux économiques en faveur du «non» à cette initiative. Elle se réjouit de la décision du peuple et des cantons, qui ont ainsi exprimé leur souhait d’une Suisse ouverte et intégrée dans la communauté internationale.
2018-11-14 12:05:00.000000

La coopération et l’Asset Management au centre de la «Chinese – Swiss Financial Round Table 2018»

Lors de la quatrième «Chinese – Swiss Financial Round Table», des représentants de haut rang des autorités et des secteurs bancaires chinois et suisse ont évoqué différentes hypothèses visant à renforcer les relations et la coopération entre les deux places financières. La «Round Table» est une manifestation organisée par l’Association suisse des banquiers (ASB) et la China Banking Association (CBA), dont l’édition 2018 a lieu ce jour à Lugano.
2018-10-18 09:30:00.000000

Cyber-Sicherheit am Finanzplatz Schweiz

Am Swiss Fintech Day vom 16.10.2018 in Zürich präsentierte Alexandra Arni, Leiterin Online Solutions ICT der SBVg, einen Überblick über die aktuellen Themen im Bereich Cyber Security. Sie zeigte, wie die Banken gegen die zunehmende Komplexität der Angriffe vorgehen können.
2018-10-04 15:55:00.000000

The Hong Kong - Switzerland financial seminar went into its second round

High-level professionals from both countries discussed how to reinvent the value proposition in wealth management in the wake of the changes to the industry landscape. Speakers from the authorities and the industry provided an overview of the current developments in private wealth management in Hong Kong and Switzerland.
2018-08-23 07:30:00.000000

Schweizerische Bankiervereinigung und Swiss Fintech Innovations (SFTI) arbeiten enger zusammen

Die vielfältige Kooperation zwischen Banken und Fintech-Unternehmen sowie das wettbewerbsintensive Umfeld sind wichtige Erfolgsfaktoren für den Schweizer Finanzplatz. Mit einem gemeinsamen Memorandum of Understanding stärken die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) und der Verband „Swiss Fintech Innovations“ (SFTI) die Zusammenarbeit im Interesse möglichst attraktiver Rahmenbedingungen für digitale Entwicklungen.
2018-08-20 18:40:00.000000

Structure de navigation améliorée

Nous avons légèrement adapté le design de la page d'accueil et la structure de la section "Thèmes". Cela vous permet de trouver encore plus rapidement des informations actuelles et pertinentes.
2018-08-17 07:50:00.000000

Bilateralen Weg stabilisieren und weiterentwickeln

Herbert Scheidt, Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg), betont im Video-Statement, dass ein qualitativ hochstehendes und mehrheitsfähiges Abkommen mit der EU im Interesse der Schweiz ist. Nur so können der bilaterale Weg und der Marktzugang weiterentwickelt und verbessert werden. Für den Finanzplatz besonders wichtig ist die unbefristete Anerkennung der Börsenäquivalenz.
2018-07-31 12:20:00.000000

CDB 20: de nouvelles règles en matière de blanchiment d’argent

L’Association suisse des banquiers (ASB) publie la Convention révisée relative à l’obligation de diligence des banques (CDB 20). Cette autorégulation renforcée constitue un élément essentiel du dispositif suisse en matière de lutte contre le blanchiment d’argent et le financement du terrorisme. La CDB 20 entrera en vigueur le 1er janvier 2020, en même temps que la version révisée de l’ordonnance de la FINMA sur le blanchiment d’argent (OBA-FINMA).
2018-07-26 03:10:00.000000

Une étape décisive vers l’économie numérique

Pour toute transaction numérique, il est important de disposer d’un document d’identité électronique. La Loi fédérale sur les services d’identification électronique (LSIE) entend créer les bases juridiques requises à cet effet. L’ASB soutient ce projet législatif du Conseil fédéral.
2018-07-17 12:20:00.000000

La FINMA lance le régime des petites banques: la voie est tracée, mais il reste du chemin à faire…

Dans un communiqué de presse du 13 juillet 2018, l’Autorité fédérale de surveillance des marchés finan-ciers (FINMA) a annoncé le lancement du nouveau régime réglementaire prévu pour les petites banques. La phase pilote en ce sens démarrera dès ce mois-ci. L’Association suisse des banquiers (ASB) considère que cette initiative va dans la bonne direction, mais que plusieurs éléments du nouveau régime nécessitent encore d’être remaniés et concrétisés.
2018-07-16 12:15:00.000000

Déplacement en Amérique du Sud avec le Conseiller fédéral Ueli Maurer

Une délégation de représentants du secteur financier et de la Fintech suisse, con-duite par le Conseiller fédéral Ueli Maurer, va se rendre au Brésil et en Argentine du 18 au 20 juillet 2018. Afin de promouvoir la place financière suisse, Herbert J. Scheidt, Président de l’Association suisse des banquiers (ASB), sera du voyage aux côtés du Conseiller fédéral.
2018-07-05 08:00:00.000000

Verhandlungen über institutionelle Fragen: Beziehungen zur EU längerfristig festigen

Der Bundesrat hat über den Stand der Verhandlungen hinsichtlich der Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU informiert. Die SBVg unterstützt die Bestrebungen des Bundesrats, die Beziehungen zur EU längerfristig auf eine verlässliche Basis zu stellen. Den Abschluss eines qualitativ hochwertigen Abkommens zu den institutionellen Fragen erachtet die SBVg deshalb als Ausgangspunkt für die Festigung und konstruktive Weiterentwicklung des bilateralen Wegs sowie für den Abschluss weiterer Marktzugangsabkommen.
2018-06-27 15:29:00.000000

Cyber-Security-Kompetenzzentrum beim Bund – strategisch wichtig für die Banken

Der Bund plant die Schaffung eines Cyber-Security-Kompetenzzentrums (CCC), um seine Ressourcen im Bereich Cyber-Security / Cyber-Defence zu bündeln und wirksamer einsetzen zu können. Die Banken unterstützen dieses Vorhaben, durch das sie eine kompetente Schnittstelle für die Zusammenarbeit mit dem Bund zu diesem Thema und den Austausch über gemeinsame Vorhaben erhalten werden.
2018-06-26 12:16:00.000000

Starkes Schweizer Asset Management

Die erste umfassende Studie zum Asset Management in der Schweiz zeigt: Die verwalteten Vermögen steigen und die Schweiz ist im internationalen Vergleich ein Top-10-Standort für Asset Management.