Navigation

Message
#vote4finance

#vote4finance

Am 20. Oktober finden die eidgenössischen Wahlen statt. Die SBVg setzt sich für einen starken, wettbewerbsfähigen Finanzplatz ein. Hinter dieses Ziel stellen sich auch zahlreiche Kandidierende, die unser Statement unterstützen.

Für einen starken Schweizer Finanzplatz

Der Finanzplatz ist eine Zukunftsbranche, die sich durch Innovation auszeichnet. Sie bietet wertvolle Arbeits- und Ausbildungsplätze. Wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen und ein guter Zugang zu Märkten weltweit sind für den Erfolg des Schweizer Finanzplatzes entscheidend. Der Beitrag des Finanzplatzes zum Wohlstand unseres Landes ist mir wichtig und ich setze mich deshalb für nachhaltige und praktikable Lösungen in Finanzplatzfragen ein.

Diese Kandidatinnen und Kandidaten setzen sich für einen starken Finanzplatz ein:

Nationalrat

Bern

Schaffhausen

Zürich

Chris-Fraser.jpg
Chris-Fraser.jpg

Chris
Fraser

Jung-
freisinnige

RobinHuber.jpg
RobinHuber.jpg

Robin
Huber

Jung-
freisinnige

 

Starke Schweiz dank starkem Finanzplatz?

SBVg_New_Look_2525.jpg
SBVg_New_Look_2525.jpg
Die Banken sind bedeutend für die Schweizer Volkswirtschaft: Sie bieten 136’000 Arbeitsplätze, generieren rund 30 Milliarden Franken Bruttowertschöpfung und bezahlen gegen 10 Milliarden Steuern an Bund, Kantone und Gemeinden.

iStock-538457864.jpg
iStock-538457864.jpg

Der Schweizer Finanzplatz ist innovativ: Die Schweiz ist dank guter Rahmenbedingungen attraktiv für Banken und Fintech Unternehmen. Die Regulierung muss auch künftig unternehmerische Freiräume ermöglichen.

iStock-622446130.jpg
iStock-622446130.jpg

Nachhaltigkeit ist für Schweizer Banken eine Priorität und Realität: 2018 wurden Vermögenswerte von über 700 Milliarden Schweizer Franken in nachhaltige Anlageprodukte investiert – Tendenz weiter stark steigend!

 

Positionen SBVg für einen starken Schweizer Finanzplatz