SwissBanking
Das Online-Magazin der Schweizerischen Bankiervereinigung
10. April 2018

Navigation

Message
Keine unnötigen Experimente bitte!

Keine unnötigen Experimente bitte!

Liebe Leserinnen und Leser

Am 10. Juni stimmen wir über die Vollgeldinitiative ab. Diese ist ein gefährliches Experiment, das unbedingt abzulehnen ist. Die SBVg engagiert sich zusammen mit economiesuisse gegen die Initiative und damit für unser bewährtes Geldsystem.
Claude-Alain Margelisch
von Claude-Alain Margelisch, CEO-Advisor, ehemaliger CEO

Im Interview mit insight betont Martin Scholl, Vorsitzender der Generaldirektion der ZKB, wie gefährlich ein Umstieg auf Vollgeld sein könnte und erklärt, welche Konsequenzen die Annahme der Initiative für Privat- und KMU-Kunden hätte.

Ungemach droht auch aus dem Ausland, wenn sich die EU beim Thema Äquivalenzanerkennung der Schweizer Finanzmarktregulierung weiterhin querstellt. Als offenes und exportorientiertes Land muss die Schweiz den bilateralen Weg erhalten – das gilt umso mehr für die Exportbranche Bank. Wie es um die Wettbewerbsfähigkeit unseres Finanzplatzes aktuell steht und wo Verbesserungen nötig und möglich sind, verrät Botschafter René Weber in dieser Ausgabe. Die Förderung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes ist erfreulicherweise auch eine Priorität des Bundesrats. Eine Massnahme ist die geplante Abschaffung der Stempelabgaben.

Weiter gewährt Ihnen dieses insight Einblicke in die Schweizer RegTech-Landschaft, beschäftigt sich mit den Brunetti-Empfehlungen betreffend Cyber-Kriminalität und analysiert das Schweizer Private Banking im internationalen Vergleich.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.