SwissBanking
Das Online-Magazin der Schweizerischen Bankiervereinigung
30. März 2015

Navigation

Message
Mobil und vernetzt. Ein Jahr digitales insight

Mobil und vernetzt. Ein Jahr digitales insight

Sie lesen die fünfte Ausgabe von insight der SBVg, die als Web-App publiziert wird. Bereits im ersten Jahr hat sich die Leserschaft um 300 Prozent gesteigert.

Das Wort "digital" kommt vom lateinischen Wort digitus, was "den Finger betreffend“ oder einfach "mit dem Finger“ bedeutet. Ein interessanter Gedanke in einem Alltag, aus dem die Wischbewegung auf den Touchscreens von Smartphone und Tablets nicht mehr wegzudenken ist. Vor einem Jahr hat die Bankiervereinigung die Publikation insight auf die Bedürfnisse einer digital vernetzten und mobilen Leserschaft ausgerichtet. Sie können deswegen heute in der Web-App von Artikel zu Artikel "wischen“.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Es ist also eine gute Gelegenheit einen Blick zurück zu wagen und Bilanz über das erste Jahr zu ziehen.

Mit dieser fünften Ausgabe feiert insight nicht nur Geburtstag. Über 16‘000 mal wurde die Publikation in den vergangenen Monaten von Ihnen angeschaut. Gegenüber 2013, als insight noch als sogenanntes E-Mag publiziert wurde, ist das eine Steigerung von 300 Prozent. Der absolute Überflieger unter den Artikeln ist der Beitrag zum einem Erklärfilm über den Automatischen Informationsaustausch, welchen die Bankiervereinigung anfangs 2015 publiziert hat.

Auf diesen Erfolg dürfen besonders die Autoren der Publikation stolz sein. Dennoch ist damit nur eine erste Etappe geschafft. insight soll nicht nur unterhalten, informieren und zum Nachdenken anregen. Insight will auch eine reichweitenstarke Publikation sein, die bei den Themen, die unsere Branche prägen, die Deutungshoheit hat. Dafür brauchen wir die Unterstützung der Leserinnen und Leser: sharen, twittern, kommentieren Sie die Artikel und sagen Sie uns Ihre Meinung.