Navigation

Message
01. Dezember 2014

Keine Angst vor offenen Tür(ch)en

Der Schweizer Finanzplatz steht für Transparenz und Offenheit. Das zeigt sich in den Taten – Stichwort: AIA – und in den Worten – Stichwort: offene Kommunikation. Darum öffnen wir zum Jahresende 24-mal ein Türchen bei unserem Online-Adventskalender.

Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Botschaft oder Aussage. Die einen kennen sie vielleicht bereits und lassen sich von der Animation überraschen. Die anderen lernen etwas Neues oder weniger Bekanntes über Transparenz auf dem Schweizer Finanzplatz und rund ums Geld.

Zusätzlich erfahren Sie, was einige unserer Mitarbeitenden zu ihrem Spezialgebiet und Transparenz zu sagen haben. Wir schauen dabei zurück auf das Jahr 2014 und blicken gleichzeitig nach vorne. Mal seriös, mal witzig, aber immer überraschend. Mehr verraten wir hier natürlich noch nicht.

Der Adventskalender hat aber nicht bloss zum Zweck, Sie über Transparenz und Offenheit auf dem Finanzplatz zu informieren. Wir möchten Sie gleichzeitig einladen, die Botschaften und Animationen zu kommentieren und zu teilen. Denn die kommunikative Währung in diesem Jahrhundert ist nicht der US-Dollar oder der Schweizer Franken, sondern Reichweite und Interaktion in den Sozialen Medien.

In dieser Richtung haben wir in den letzten 18 Monaten viel unternommen. Wir haben unseren Blog überarbeitet, die Aktivität auf Twitter erhöht, aus der Publikation Insight eine Web-Applikation gemacht und unsere erste Infografik produziert. Nun zählen wir auf Sie und Ihr Netzwerk: Teilen und kommentieren Sie nach Lust und Laune, wir freuen uns auf Ihr Feedback!