Navigation

Message

Stellungnahme der SBVg zum Rücktritt Philipp Hildebrands

  • Der Entscheid von Philipp Hildebrand verdient unseren vollen Respekt.
  • Die SBVg bedauert den Rücktritt, denn Philipp Hildebrand hat grosse Verdienste für die Schweiz und den Schweizer Finanzplatz in sehr anspruchsvollen Zeiten erworben. Philipp Hildebrand ist international bestens vernetzt. Er hat die Interessen der Schweiz und des Schweizer Finanzplatzes in vielen internationalen Gremien optimal vertreten.
  • Mit diesem Schritt hat Philipp Hildebrand die Glaubwürdigkeit der SNB, das wichtigste Gut einer Notenbank, bewahrt und sogar gestärkt.
  • Wir sind überzeugt, dass die Geld- und Währungspolitik der SNB erfolgreich weitergeführt wird, da die Entscheidungen dazu kollektiv innerhalb der SNB gefällt wurden. Daran ist unbedingt festzuhalten. Es darf keine Politisierung der Geld- und Währungspolitik der Schweiz geben.