Navigation

Message
Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

16. Dezember 2015 | Basel

Schweizer Banken setzen neue Gesetzesbestimmungen zu nachrichtenlosen Vermögen um

Am 1. Januar 2015 ist eine neue Gesetzesbestimmung zu den nachrichtenlosen Vermögenswerten in der Schweiz in Kraft getreten, die unter anderem die Publikation der Namen von Inhabern sehr alter nachrichtenloser Kundenverbindungen auf einer Internetseite vorsieht. Diese Internetseite ist seit heute unter der Adresse https://www.dormantaccounts.ch öffentlich verfügbar. Meldet sich innerhalb eines Jahres kein Anspruchsberechtigter auf einen publizierten Vermögenswert, müssen die Banken die betroffenen Guthaben von Gesetzes wegen an den Staat abliefern.

Document Actions