Sektionen

Message
2016/07/26 15:24:00 GMT+2

Statement der Schweizerischen Bankiervereinigung zur erfolgreich bestandenen Länderprüfung der Schweiz durch das Global Forum

Ausgangslage

  • Das Global Forum on Transparency and Exchange of Information for Tax Purposes (Global Forum) der OECD hat die Phase 2 der Länderüberprüfung der Schweiz abgeschlossen und der Schweiz die Note largely compliant“ verliehen. Nur in den zwei Bereichen Inhaberaktien und Umgang mit gestohlenen Daten erhielt die Schweiz die Note „partially compliant“.

Position der Schweizerischen Bankiervereinigung

  • Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) nimmt positiv zur Kenntnis, dass die Schweiz die Länderprüfung mit einer guten Benotung bestanden hat.
  • Diese gute Bewertung anerkennt, dass die Schweiz auf dem Gebiet des Informationsaustausches auf Anfrage in den letzten Jahren viele Anstrengungen unternommen hat und die internationalen Standards einhält.
  • Das Global Forum untersuchte in der Länderprüfung mehrere Aspekte, u.a. auch die Amtshilfe auf Basis gestohlener Daten. Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) äusserte mehrmals ihre rechtsstaatlichen Bedenken diesbezüglich. Sie anerkennt aber auch, dass die Umsetzung dieser Änderungen, wie sie der Bundesrat im Juni in seiner Botschaft zur Änderung des Steueramtshilfegesetzes verabschiedet hat, als Ultima Ratio zur Bestehung der Länderprüfung nötig waren.