Navigation

Message

Oliver Buschan neu in der Geschäftsleitung der SBVg

Basel, 28. Oktober 2019 Oliver Buschan übernimmt bei der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) die Leitung des Geschäftsbereichs Retail Banking & Capital Markets. Er tritt seine Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung im Februar 2020 an. Mit über 20 Jahren Erfahrung bei verschiedenen Banken und in der Finanzmarktaufsicht bringt Oliver Buschan umfassende Kenntnisse des Bankgeschäfts und der Finanzmarktregulierung mit.

Oliver Buschan verstärkt als neuer Leiter Retail Banking & Capital Markets die Geschäftsleitung der SBVg. Der studierte Ökonom bringt langjährige Erfahrung sowohl im Finanzsektor als auch in der Finanzmarktaufsicht mit. Nach über 10 Jahren Tätigkeit bei der FINMA wechselte Oliver Buschan im Jahr 2011 zurück in den Finanzsektor, wo er verschiedene komplexe Reorganisations-, Innovations- und Digitalisierungsprojekte leitete. Oliver Buschan ist bei UBS als Head of Corporate Governance unter anderem für Projekte zur Organisationsentwicklung und das gesamte Policy Framework der UBS Group zuständig.

«Oliver Buschan verfügt über weitreichende Kenntnisse in den Bereichen Finanzmarkt, Bankenregulierung und Aufsicht. Damit verstärken wir unsere Kompetenzen gerade mit Blick auf die komplexen Regulierungsprojekte wie Basel III Final», sagt Jörg Gasser, CEO der SBVg, und ergänzt: «Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Engagement für einen wettbewerbsfähigen Finanzplatz.»

Oliver Buschan wird seine Funktion als Leiter «Retail Banking & Capital Markets» und Mitglied der Geschäftsleitung im Februar 2020 antreten.