Navigation

Message

Mark-Oliver Baumgarten wird neuer Leiter Finanzmarkt Schweiz bei der Schweizerischen Bankiervereinigung

Basel, 21. Juli 2014 Mark-Oliver Baumgarten (46) wird per Oktober 2014 neuer Leiter Finanzmarkt Schweiz und Mitglied der Geschäftsleitung und tritt die Nachfolge von Renate Schwob an. Renate Schwob gibt auf eigenen Wunsch per Ende Oktober 2014 die Leitung der Abteilung Finanzmarkt Schweiz der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) ab. Sie wird ihr Pensum auf 60% reduzieren und wird voraussichtlich per Ende Oktober 2015 pensioniert.

Mark-Oliver Baumgarten ist promovierter Rechtsanwalt mit einem LL.M. der University of Pennsylvania Law School. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung an der Universität Basel ist er seit 1996 mit Fokus auf das Finanzmarktrecht für unterschiedliche Wirtschaftskanzleien tätig, seit 2007 als Partner bei Staiger, Schwald & Partner Rechtsanwälte. Claude-Alain Margelisch, Geschäftsführer der SBVg, zeigt sich erfreut über die Ernennung: „Wir sind überzeugt, mit Mark-Oliver Baumgarten einen ausgewiesenen Bankenexperten für die Nachfolge von Renate Schwob gefunden zu haben. Aufgrund seiner langjährigen Spezialisierung in bankenrechtlichen Themen ist er mit den Themen der SBVg sehr vertraut“.