Navigation

Message
Banking Goes Cloud

Banking Goes Cloud

Über 150 Teilnehmer haben am Anlass der Schweizerischen Bankiervereinigung mit Experten aus Wirtschaft, Behörden und Recht über Chancen, Möglichkeiten und regulatorische Fragestellungen der Cloud Technologie für Banken diskutiert.

Die Nutzung der Cloud ist wichtig für den Schweizer Finanzplatz. Sie ist eine entscheidende Grundlage, damit Banken die Möglichkeiten neuer Technologien nutzen und innovative Produkte für ihre Kunden rascher anbieten können. Auch für die internen Abläufe bietet die Cloud Chancen. So kann beispielsweise mit Hilfe modernster Cloud-basierter Applikationen die kollaborative Arbeitsweise in der Organisation verbessert werden. Mit künstlicher Intelligenz können wiederum Geldwäschereifälle effizienter und wirksamer aufgedeckt und bekämpft werden.

Der von der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) organisierte Anlass richtete sich an über 150 Mitarbeitende von Banken und weiteren Akteuren des Finanzplatzes. Die Teilnehmer erhielten verschiedene Informationen zu den Chancen der Cloud-Technologie. Auch besprochen wurden Punkte, die bei der Reise in die Cloud beachtet werden müssen und Konsequenzen, die sich aus regulatorischen Fragestellungen ergeben, wenn Kundendaten in der Cloud gespeichert und bearbeitet werden. Insbesondere das Bankkundengeheimnis und der US CLOUD Act standen hierbei im Fokus

“Wir wollen unseren Mitgliedsinstituten den Weg in die Cloud erleichtern. Als Branchenverband sehen wir uns als Türöffner, indem wir Unsicherheiten identifizieren und Lösungsansätze entwickeln», sagt August Benz, stellvertretener CEO der SBVg. Referenten verschiedener Banken, Cloudanbieter, Beratungsunternehmen und Rechtskanzleien sowie Vertreter der Behörden referierten und diskutierten mit.

Dass diverse Unsicherheiten bestehen, bestätigt auch die Umfrage unter den Teilnehmenden des Anlasses. «Rund Dreiviertel (76 %) der Anwesenden nannte «Unklarheiten hinsichtlich der Rechtslage» als das grösste Hemmnis für eine breitere Nutzung von Public-Cloud-Diensten», wie Richard Hess, Leiter Projekte Digitalisierung bei der SBVg, erklärt. Auch der «unberechtigte Zugriff auf sensible Unternehmensdaten» wurde als Hemmnis genannt.

Anfang 2019 hat die SBVg einen «Cloud-Leitfaden» veröffentlicht, der einige dieser Unsicherheiten adressiert. Den Leitfaden können Sie hier herunterladen.

PANEL.jpg
Paneldiskussion: von li. nach re. August Benz, Marc Holitscher, Marco Stadler, Katharina Martin und Sebastian Jaquiéry