Sektionen

Message
Seminar Geldwäscherei, Sanktionen & VSB

Seminar Geldwäscherei, Sanktionen & VSB

6. Mai 2019 | 08.15 – 17.00 Uhr | Neu: Restaurant imagine, HB-Zürich

Hier finden Sie die Bildgalerie zum Event

Programm

08.15 Empfang/Kaffee  
08.45

Begrüssung und Einführung
Frank Kilchenmann, Leiter Compliance, Geldwäscherei und Datenschutz, SwissBanking

Gastgeber und Moderator

fRANK.jpg
09.00

Neuerungen der VSB 20
Thomas Humm, Leiter Compliance,
Aargauische Kantonalbank

Die VSB 20 ist ein wichtiger Bestandteil im Zusammenhang mit den Empfehlungen aus dem letzten Länderbericht der FATF.

Präsentation

hUMM.jpg
09.35

VSB16 – Erfahrungen & «Brennpunkte» im Retailbankgeschäft
Alexandra Klingler-Härtsch, Leiterin AML Banking Services & Roland J. Luchsinger, Leiter Legal & Compliance, Raiffeisen Schweiz Genossenschaft

Eine VSB zu erlassen ist das Eine – sie anzuwenden das Andere.

Präsentation

Alexandra_Klingler_Härtsch.jpg

Luchsinger.jpg

10.25

Wirtschaftssanktionen & Terrorismusfinanzierung: Welches sind die Herausforderungen im Alltag eines Compliance Officers?
Heather Schmidli Global Co-Head Sanctions, LGT Bank (Schweiz) AG & André Blum, Head of Sanction & Product Compliance / Regulatory Counsel, PostFinance AG

Das Instrument der Sanktionen gewinnt in der jüngsten Zeit wieder vermehrt an Popularität. So werden nicht nur Personen und Organisationen sondern auch ganze Branchen, Wirtschaftssektoren oder Nationalbanken Ziel von einschneidenden Massnahmen, u.a. erlassen durch die USA. Auch der weltweite Terrorismus ist leider, wie wir an den traurigen Ereignissen der letzten Tage in Sri Lanka ablesen können, bei weitem nicht ausgerottet. Jedoch werden, gerade in der Schweiz, Bestrebungen unternommen, gesetzliche Grundlagen zu schaffen, um die Finanzierung des Terrorismus besser bekämpfen und eindämmen zu können oder die Gefahr, welche von Dschihad-Reisenden und -Rückkehrern ausgeht, zu begrenzen.

Seminarteilnehmende erhalten die Präsentation bei sanja.basic@sba.ch

hEATHER.jpg

bLUM.jpg

11.30 Stehlunch  
12.35

MROS – aktuelle Entwicklungen
Julia Blaser, Bereichsleiterin Analyse, Meldestelle für Geld-wäscherei (MROS) im Bundesamt für Polizei (fedpol)

«goAML» - die neue Meldeplattform der MROS – was ist der Stand und wie geht es weiter? Zahlen und Fakten: Wie ist es mit den «Meldungen in Bearbeitung» genau?

Präsentation

jULIA-bLASER.jpg
13.20

Die Sanktionen der Aufsichtskommission bei VSB-Verletzungen
Dominik Eichenberger, Sekretär Aufsichtskommission VSB

Das Sanktionssystem der VSB hat sich über Jahrzehnte etabliert. Wie funktioniert es genau? Wie erfolgt die Bemessung der Konventionalstrafe von bis zu CHF 10 Mio?
Dominik Eichenberger ist Sekretär der Aufsichtskommission VSB. Die Aufsichtskommission VSB ist durch seine Äusserungen nicht gebunden.

Präsentation

eICHENBERGER.jpg
14.05 Kaffeepause  
14.40

Wie spielen GwG, GwV-FINMA und VSB zusammen?
Dr. Marc Mauerhofer, Leiter Geldwäschereibekämpfung und Suitability, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA

Die Bekämpfung der Geldwäscherei erfolgt in der Schweiz mit einem gut abgestimmten Regelwerk.

Seminarteilnehmende erhalten die Präsentation bei sanja.basic@sba.ch

Marc_mAUENHOFER.jpg
15.30

Verletzung der VSB 20 und der Meldepflicht – Strafbarkeit und Haftung
Dr. Markus Hess, Konsulent bei Kellerhals Carrard und Präsident der SRO des Schweizerischen Versicherungsverbandes

Die Strafbarkeit und Haftung rückt parallel zur Wichtigkeit der Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung in den Fokus.

Präsentation

hess.jpg
16.20

Out of the box – wie wird in der Zukunft Geld gewaschen? Kennen Sie das Darknet?
Dr. Elena Scherschneva, Expertin im Bereich der Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung

Der Geldwäscher sucht immer nach dem für ihn effizientesten Weg. Je strenger die FATF-Regeln in den einzelnen Ländern umgesetzt werden, desto eher sucht der Geldwäscher nach neuen Wegen.

Präsentation

eLENA.jpg
17.00 Ende der Veranstaltung