Navigation

Message
Seminar Geldwäscherei, Sanktionen & VSB

Seminar Geldwäscherei, Sanktionen & VSB

29. April 2020 | 08.15 – 17.00 Uhr | Hotel Marriott, Zürich

Zielpublikum, Sprache & Fotograf

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende der Banken, insbesondere aus den Bereichen Legal und Compliance.

Das Seminar findet auf Deutsch und Englisch statt. Es wird ein Fotograf anwesend sein. Nach dem Anlass werden ausgewählte Inhalte und Fotos auf der Website von SwissBanking sowie auf LinkedIn aufgeschaltet. Falls Sie nicht fotografiert werden möchten, bitten wir Sie, sich vor Ort beim Fotografen zu melden und uns vorab zu informieren.

Unterlagen

Die Unterlagen werden ausschliesslich elektronisch zur Verfügung gestellt.

Teilnahmegebühr & Anmeldeschluss

Mitglieder CHF 670.-
Nichtmitglieder CHF 890.-

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; anmelden können Sie sich bis am 24. April 2020 unter https://www.sbvg.ch/veranstaltungen. Die Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr wird nach Anmeldung in Rechnung gestellt. Kostenlose Abmeldungen sind nicht möglich; nach Anmeldung ist die gesamte Teilnahmegebühr geschuldet. Wir bitten Sie um Verständnis

Programm

08.15 Empfang/Kaffee
08.45

Begrüssung und Einführung
Frank Kilchenmann, Leiter Compliance, Geldwäscherei und Datenschutz, SwissBanking

Gastgeber und Moderator

08:20

VSB 20 in der Praxis und revidiertes GwG ante portas
Alexandra Klingler-Härtsch, Leiterin AML Banking Services,
Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, Mitglied der Arbeitsgruppe VSB der SBVg

08:55

Strukturen & VSB
Natacha A. Polli, Expertin Governance und Compliance, PAZ Consultants SA, Mitglied der Arbeitsgruppe VSB der SBVg

09:30

Das Sanktionsverfahren vor der AK VSB
Dominik Eichenberger, Sekretär Aufsichtskommission VSB

10.30

Aktuelles in Sachen Sanktionen
Heather Schmidli, Senior Sanctions Compliance Officer, LGT Bank (Schweiz) AG, Mitglied der Arbeitsgruppe Sanction
Compliance der SBVg

11:05

Herausforderungen bei Geschäftsbeziehungen mit Kunden in Risikobranchen - Spannungsfelder im Kunsthandel und bei gemeinnützigen Organisationen (NPO)
André Blum, Head of Sanction & Product Compliance / Regulatory Counsel, PostFinance AG, Mitglied der Arbeitsgruppe Sanction Compliance der SBVg

11.35 Stehlunch
12.40

Neues aus der MROS

Daniel Thelesklaf, Chef der Meldestelle für Geldwäscherei MROS

13.20

Die Geldwäschereiaufsicht der FINMA – Neuerungen und Bewährtes

Dr. Marc Mauerhofer, Leiter Geldwäschereibekämpfung und Suitability, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA
Doris Carnot, Geldwäschereibekämpfung und Suitability, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA

13:55

FATF – Transparency and Beneficial Ownership, BO for Legal Persons & Virtual Assets (Englisch)

Shahmeem Purdasy, Managing Legal Counsel, Contentious Regulatory at Santander UK

15:10

Finanzdienstleister als Opfer von Wirtschaftskriminalität - Was tun bei Verdachtsmomenten?

Michael Dietrich, Managing Partner Nodon Consulting AG und Präsident ACFE Switzerland

15:50

Die Neuordnung von Melderecht und Meldepflicht

Dr. Markus Hess, Konsulent bei Kellerhals Carrard und
Präsident der SRO des Schweizerischen Versicherungsverbandes

16:25

Fördert oder verhindert der Datenschutz die Geldwäscherei?

Adrian Lobsiger, Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlich-keitsbeauftragter (EDÖB)

 

17.00 Ende der Veranstaltung