Sektionen

Message
Geschäftsleitung

Geschäftsleitung

Jörg Gasser
gasser_gl.jpg

Jörg Gasser (1969), lic. oec. publ. Universität Zürich, CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg)

Jörg Gasser besitzt langjährige Erfahrung und einen breiten Leistungsausweis in der nationalen wie internationalen Politik, Diplomatie und der Finanzmarktpolitik.

Nach dem Studium der Volkswirtschaft und der Internationalen Beziehungen an der Universität Zürich begann er seine berufliche Laufbahn beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), wo er zahlreiche Verhandlungsmandate im Nahen und Mittleren Osten geführt hatte. In weiteren leitenden Funktionen bei der Eidgenossenschaft, darunter als politischer Berater im Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) sowie als Generalsekretär des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) und danach des Eidgenössischen Finanzdepartments (EFD) setzte er sich für einen nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort und Finanzplatz und für schlanke Regulierung ein. Zuletzt war er im Rang eines Staatssekretärs Vorsteher des Staatssekretariats für internationale Finanzfragen (SIF). In dieser Position prägte er die Gestaltung des Schweizer Finanzplatzes massgeblich mit.

Jörg Gasser ist seit Mai 2019 CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung.

August Benz
abe_off.jpg

August Benz (1969), Dr. rer. publ. HSG, Leiter Private Banking und Asset Management, stv. CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg).

August Benz startete 1999 als Strategieberater im Corporate Center der UBS und war ab 2006 in verschiedenen Führungsfunktionen bei UBS Asset Management tätig. Zuletzt verantwortete der promovierte Staatswissenschaftler als Head Client Servicing weltweit die Etablierung und Umsetzung globaler Client Servicing Standards über alle Regionen, Kanäle und Kundensegmente hinweg. August Benz verfügt über ausgewiesene Praxiserfahrung im Bankengeschäft und ist mit den verschiedenen Aspekten der Finanzmarktregulierung vertraut.

Seit Juli 2017 ist August Benz Leiter des Geschäftsbereichs Private Banking und Asset Management und seit Dezember 2017 stv. CEO der SBVg.

Nicolas Hug

hug.jpg
Nicolas Hug (1966), lic. rer. pol., Personalmanager SKP, Leiter Operations, Mitglied der Geschäftsleitung der SBVg

Nicolas Hug besitzt langjährige praktische Erfahrung in Funktionen der Human Resources, dem Einkauf und im Finanzbereich. Vor seinem Wechsel zur SBVg im Februar 2016  leitete er zwei grosse städtische Verwaltungen und hatte innerhalb der Privatwirtschaft im Pharma-, Finanz-, und Dienstleistungssektor verschiedene Führungsaufgaben inne. Unter anderem war er mehrere Jahre Gesamtleiter Human Resources bei der Messe Schweiz sowie Head Sourcing Marketing & Communications bei der Novartis Pharma AG. Nicolas Hug schloss 1996 sein Betriebs- und Volkswirtschaftsstudium an der Universität Basel mit den Schwerpunktfächern Marketing, Human Resources und Sozialpolitik ab. Von 2000 bis 2002 bildete er sich in einem Studiengang für Human Resources weiter und erlangte den Abschluss als Personalmanager SKP.
Nicolas Hug ist verheiratet, Vater von fünf Töchtern und wohnt mit seiner Familie in Hochwald (SO).

sli_off.jpg
Silvan Lipp

Silvan Lipp (1982), Dr. phil., Leiter Communications & Public Affairs, Mitglied der Geschäftsleitung der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg).

Silvan Lipp ist seit Juli 2017 Leiter Kommunikation & Public Affairs der SBVg und Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor war er während fünf Jahren bei UBS AG in leitenden Positionen im Bereich Public Affairs tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter Governmental Affairs Switzerland. Vor seiner Tätigkeit bei der UBS arbeitete Silvan Lipp bei economiesuisse und leitete unter anderem im Bereich Kommunikation verschiedene Kampagnenprojekte. Silvan Lipp studierte an der Universität Fribourg Geschichte, Volkswirtschaft und deutsche Literatur und promovierte mit einer Arbeit zur Geschichte der schweizerischen Wirtschaftspolitik.