www.swissbanking.org
Associazione Svizzera dei Banchieri
DE | EN | FR | IT
Blog
Erstellt am 22.01.2015 von Peter Kaufmann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Kommunikation
Der automatische Informationsaustausch (AIA): Das sind 311 Seiten Juristen-Englisch und ein Schweizer Umsetzungsgesetz von 15 Seiten. Interessant ist das vor allem für Lobbyisten und Juristen. Aber worum geht es eigentlich aus Sicht der Kunden?
Kategorie: Wirtschaft
Erstellt am 05.01.2015 von Sindy Schmiegel, Leiterin Public Relations
Abseits von den üblichen Schlagworten gibt es eine ganze Reihe interessanter Aspekte in der Bankenwelt, die 2015 kritisch beleuchtet werden sollten. Einige Anregungen für Banken-Blogger, Politiker, Journalisten und alle, die gerne mit uns diskutieren.
Kategorie: Varia
Erstellt am 22.12.2014 von Jakob Schaad, Leiter Finanzmärkte International
Zu Weihnachten sollte man sich auf den zentralen Wert der Nächstenliebe zurückbesinnen. Gefordert ist dabei, seinen Nächsten zu lieben wie sich selbst. Bezogen auf die Haltung gegenüber den eigenen Banken bedeutet dies aber auch, sie nicht weniger zu lieben als die Banken anderer Länder und sie gegenüber anderen nicht zu benachteiligen, findet Jakob Schaad.
Kategorie: Steuern
Erstellt am 18.12.2014 von Martin Hess, Leiter Wirtschaftspolitik
Das zweite Jahr in Folge erfolgten 2013 ausländische Desinvestitionen aus dem Schweizer Bankensektor. Die Politik muss endlich aufwachen.
Kategorie: Politik
Erstellt am 08.12.2014 von Jakob Schaad, Leiter Finanzmärkte International
Im italienischen Parlament ist ein Selbstanzeigeprogramm verabschiedet worden, mit dem Steuersünder die Möglichkeit erhalten, mit den Steuerbehörden strafbefreit ins Reine zu kommen. Bislang werden Steuersünder mit Konten in der Schweiz im Selbstanzeigeprogramm aber diskriminiert. Herr Renzi riskiert zu hoch zu pokern und verlorene Steuergelder aus dem Fenster zu werfen.
Kategorie: Steuern