Swiss Bankers Association
Schweizerische Bankiervereinigung
Ausbildung » Infos für Bildungsexperten » HFBF

Höhere Fachschule Banking & Finance (HFBF)

Höhere Fachschule Bank und Finanz
Eine bankgeneralistische Weiterbildung ist für die Bankbranche gerade auch in Zeiten des starken Wandels wichtig. Der berufsbegleitende Bildungsgang HFBF, welcher von der SBVg getragen wird, vermittelt eine bankgeneralistische, kundenberatungs- und verkaufsorientierte Ausbildung, welche 3 Jahre dauert und mit dem eidgenössischen Diplom "dipl. Bankwirtschafter/-in HF" abschliesst.

Details zur HFBF finden Sie unter akad.ch, swissbanking-future.ch sowie im Rahmenlehrplan.


Anerkennung HFBF-Abschluss für Personenzertifikate Kundenberater-/in Bank

Die HFBF bereitet Bankmitarbeitende auch auf das Personenzertifikat für Kundenberater/-innen Bank vor. Das Zertifikat basiert auf internationalen ISO Normen und ist über die schweizerische Akkreditierungsstelle SAQ (saq.ch) des SECO staatlich anerkannt.

HFBF-Absolventinnen und -Absolventen ab Abschlussjahr 2012 gelangen auf verkürztem Weg zum internationalen ISO-Zertifikat. Sie sind grundsätzlich von der schriftlichen Prüfung befreit. Weitere Infos finden sich auf der Webseite der HFBF.

Link Titel   Weitere Informationen
Kontakt
E-Mailausbildung@sba.ch
Telefon+41 (0) 61 295 93 93
Fax+41 (0) 61 272 53 82
AdresseSchweizerische Bankiervereinigung
Ausbildung
Postfach 4182
CH-4002 Basel