Swiss Bankers Association
Schweizerische Bankiervereinigung
Über uns » Porträt

Unsere Vereinigung

Swiss Bankers Association
Die Schweizerische Bankiervereinigung
Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) ist der Spitzenverband des Schweizer Finanzplatzes. Hauptzielsetzung der SBVg ist die Beibehaltung und Förderung optimaler Rahmenbedingungen im In- und Ausland für den Finanzplatz Schweiz.


Unsere Mission
  • Wir vertreten die Interessen der Banken gegenüber den Behörden in der Schweiz und im Ausland.
  • Wir fördern das weltweite Image des Finanzplatzes Schweiz.
  • Wir führen einen offenen Dialog mit einer kritischen nationalen und internationalen Öffentlichkeit.
  • Wir entwickeln die Selbstregulierung in Absprache mit Regulatoren weiter.
  • Wir fördern die Ausbildung sowohl des Nachwuchses als auch der Bankkader.
  • Wir fördern die Information und den Erfahrungsaustausch zwischen Banken und Bankmitarbeitenden.
  • Wir beraten unsere Mitglieder.
  • Wir koordinieren die Gemeinschaftswerke der Schweizer Banken.

Unsere Organisation
Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) wurde 1912 in Basel als Verein gegründet und zählt heute mehr als 300 Mitgliedinstitute (Raiffeisenbanken zählen als ein Institut) und ca. 15'000 Einzelmitglieder. In der Geschäftsstelle sind rund 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt (Vollzeitäquivalente). In vier business-orientierten Steuerungsausschüssen und vier transversalen Fachkommissionen bearbeiten Vertreter der Bankengruppen die wichtigsten Fragen und Themen des Finanzplatzes.

Präsident des Verwaltungsrates ist seit September 2009 Patrick Odier, Senior Partner Lombard Odier & Cie. Vorsitzender der Geschäftsleitung ist seit September 2010 Claude-Alain Margelisch.

Statuten
Details zur Mitgliedschaft sind aus den Statuten ersichtlich.