SwissBanking
Das Online-Magazin der Schweizerischen Bankiervereinigung
2017/06/21 14:10:00 GMT+2

Sektionen

Message
Finanzplatz Schweiz: An der Spitze bleiben

Finanzplatz Schweiz: An der Spitze bleiben

Der Schweizer Finanzplatz ist spitze, aber die Konkurrenz schläft nicht. Was passieren muss, damit die Schweiz auch weiter unter den Top-Finanzplätzen weltweit ist, diskutieren am Bankiertag hochrangige Branchenvertreter.

Rund 95 Prozent der Kunden vertrauen ihrer Bank. Die Schweizer Volkswirtschaft profitiert von einer grossen Anzahl Arbeitsplätzen, einem erheblichen Wertschöpfungsbeitrag und hohen Steuereinnahmen. Der Strukturwandel macht aber auch vor dieser Branche keinen Halt und unterzieht sie getrieben durch Digitalisierung, hohe Regulierungsdichte und globalem Wettbewerb einem rasanten Wandel. Was der Finanzplatz braucht und wie er sich entwickeln muss, um weiterhin einen Spitzenplatz im internationalen Wettbewerb einzunehmen, steht im Zentrum des diesjährigen Bankiertags.

Bankiertag_2016_GV_5064.jpg
Interessierte Gäste anlässlich des Bankiertags 2016.
"Wir sind Spitze"

Den Auftakt zum Bankiertag gibt SBVg-Präsident Herbert J. Scheidt, gefolgt von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF. Im statutarischen Teil, als obligatorisches Traktandum einer Generalversammlung, steht die Wahl der ersten Verwaltungsrätin der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) Kristine Braden an. Als Höhepunkt des Bankiertags diskutieren hochrangige Branchenvertreter über die Folgen und Wirkung des Strukturwandels für die Finanzbranche eingeleitet durch ein Impulsreferat von Staatssekretär Jörg Gasser. 

Welche Meinungen die Teilnehmenden zu dieser Thematik haben, können sie am Networking-Dinner diskutieren, mit dem dieser Anlass ausklingen wird.

Bankiertag 2017

Bankiertag_2016_AperoStehdinner_9506.jpg
Bundesrat Ueli Maurer und Herbert J. Scheidt am Bankiertag 2016
Am Bankiertag, der jährlichen Generalversammlung der SBVg, nehmen rund 450 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Diplomatie und dem Bankensektor teil. Der Bankiertag 2017 findet am 14. September 2017 im AURA in Zürich statt. Die Einladungen zum Anlass werden in Kürze versendet. Für Ihre Fragen zum Bankiertag 2017 können Sie sich unter bankersday@sba.ch melden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Die SBVg behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen (ausser Französisch, Englisch und Italienisch). Kommentare mit Pseudonymen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht.

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.