Vanessa Dubra

Leiterin Übersee, Spezialprojekte EU
Vanessa Dubra

Vanessa Dubra hat ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel im Jahre 2003 abgeschlossen. Im Jahre 2008 legte sie erfolgreich die Advokaturprüfung im Kanton Basel-Stadt ab. Danach war sie während zwei Jahren in der Advokatur in Basel tätig, bis sie im Jahre 2011 zur Schweizerischen Bankiervereinigung stiess. Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin dem Leiter Finanzmärkte International unterstellt. Per Januar 2014 wurde sie zur Leiterin USA ernannt und betreute weiterhin Spezialprojekte im EU-Bereich. Seit anfangs 2016 hat sie die Funktion Leiterin Übersee und Spezialprojekte EU, welche dem Bereich Private Banking angegliedert ist.

Insight-Artikel